Kauf auf Rechnung - Versandkostenfrei - Fragen? 📞 Festnetz: 030-54909161 Mobil: 0159-05468191

Sport mit Hallux? Läuft das?

Betroffene wissen, dass ein Hallux Valgus - auch Ballenzeh genannt - sehr schmerzhaft sein kann. Diese Fußfehlstellung führt aber nicht nur zu Schmerzen, sondern auch zu Bewegungseinschränkungen. Das  Laufen und Gehen schmerzt, Sport wird sogar oft ganz vermieden. 

Wer unter einem Hallux leidet, sucht oft nach Alternativen zu Linderung der Beschwerden und Symptome. 

 

Ist Sport bei der Zehenfehlstellung ratsam oder verschlimmert es einen Hallux sogar?

Sport ist hervorragend, um die Fußmuskulatur zu stärken und einem Fortschreiten der Erkrankung vorzubeugen und entgegenzuwirken.

 

Mit einem Hallux stehen Ihnen viele Sportarten offen. Egal, ob Sie sich für Schwimmen, Yoga, Tennis, Reiten oder Gymnastik entscheiden, sollten Sie darauf achten, den Fuß nicht falsch zu belasten oder gar zu überfordern. Selbst Joggen, Walken oder Wandern ist mit einem Hallux möglich. Achten Sie jedoch stets darauf, die richtigen Schuhe zu tragen.

 

Geben Sie Ihren geliebten Sport nicht auf! Die Bewegung tut dem Körper gut. Ihre Füße werden es Ihnen danken. Des Weiteren stärkt Sport nicht nur die Muskulatur, Sehen und Bändern, sondern auch Psyche sowie das Selbstbewusstsein.


Es ist eine wunderbare Möglichkeit an die frische Luft und unter Menschen zu kommen. 

Welcher Sport ist bei einem Hallux Valgus geeignet? Welche Sportarten sind optimal?

Sie haben sicherlich sofort an das Schwimmen gedacht, richtig?! Schwimmen ist in der Tat die wohl beste Wahl. Grundsätzlich kommt es auf das Ausmaß der Erkrankung und das Stadium eines Hallux an. Ebenso entscheidend ist es, wie sportlich der Betroffene ist.

 

Selbst Laufen, Joggen, Walken oder Wandern kann den Füßen guttun. Sport sollte in den richtigen Schuhen, ggf. mit Zehenspreizern und vor allem mit einem gesunden Laufstil durchgeführt werden.

 

 

Sie machen bisher keinen oder nur wenig Sport? Fangen Sie am besten klein an.  Laufen Sie zunächst barfuß auf verschiedenen Untergründen. Greifen Sie langsam nach auf dem Boden liegenden Gegenständen. Sogar das tut den Füßen gut. Bereits einfache Übungen wie diese können, die Muskulatur des Fußes stärken, wenn Sie regelmäßig wiederholt werden.

 

Nach einer Hallux-Operation sollen Sie jedoch erst mit dem Sport beginnen, wenn Ihnen Ihr Arzt dazu grünes Licht gibt. Fragen Sie ihn, wann der optimale Zeitpunkt nach der Operation ist. Geben Sie direkt nach der OP dem Fuß Zeit zur Regeneration und Heilung. Zunächst muss das Laufen nach der Zehenkorrektur  langsam begonnen werden, bevor Sie beginnen Tennis zu spielen oder Joggen zu gehen. 

 

 

Welche Schuhe sollte ich mit einem Hallux valgus tragen?

Wählen Sie Schuhe, die sicheren Halt und genügend Platz geben. Achten Sie darauf, dass die Schuhe besonders am Vorfuß nicht drücken oder reiben. Die Schuhe sollten Ihren Fuß besonders unterstützen.

 Die richtige Polsterung, genug Platz für die Zehen und eine optimale Dämpfung  machen es ganz einfach, dass Sie sich auch mit einem Hallux in Schuhen wohlfühlen.

 

Zehenspreizer schützen den empfindlichen Ballen und können sogar in Schuhen und Socken getragen werden. Nehmen Sie am besten die Zehenspreizer zum Schuhkauf mit und probieren Sie die zukünftigen Schuhe mit Zehenspreizern am Fuß an. So können sich bereits jetzt auf den Sport zu freuen.

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen